3 G-Regel im ÖPNV aufgehoben

GöVB 19.03.2022 zurück

Mit Gültigkeit ab Sonnabend, 19. März, wurde die 3G-Regel im ÖPNV aufgehoben.

Die niedersäschische Corona-Verordnung  die 3G-Regel im ÖPNV (Infektionsschutzgesetz) auszusetzen. Damit müssen Fahrgäste des ÖPNV in Niedersachsen nicht länger geimpft, genesen oder getestet sein, um mit unseren Bussen zu fahren.

Die FFP2-Maskenpflicht im Bus (ab 14 Jahre) und im Kundenzentrum bleibt weiterhin bestehen. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren dürfen eine medizinische Maske oder Alltagsmaske tragen.

© GöVB 2022 | Gustav-Bielefeld-Straße 1 | 37079 Göttingen