Unterstützung für ukrainische Geflüchtete

GöVB 02.03.2022 zurück

Ukrainische Geflüchtete können kostenlos die Busse der GöVB nutzen.

Ab sofort und bis auf Weiteres können Ukrainerinnen und Ukrainer, die aufgrund des Krieges in ihrem Land flüchten und nach Deutschland einreisen, hier in Deutschland kostenlos alle Busse und Bahnen des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) nutzen können, so eine Entscheidung der im Branchenverband VDV organisierten Verkehrsunternehmen und Verbünde.

Als Fahrausweis dienen entweder so genannte „0-Euro-Tickets“, wie sie beispielsweise von der Deutschen Bahn im Fernverkehr ausgestellt werden oder auch ein gültiges Ausweisdokument.

Somit können Geflüchtete auch hier in Göttingen sowie im restlichen VSN Busse kostenfrei gegen Vorlage eines entsprechenden Dokuments nutzen.

Відтепер біженці з України можуть безкоштовно подорожувати всіма автобусами та потягами в зоні ВСН (VSN-Gebiet). Для біженців з України паспорт або посвідчення особи дійсні як квиток на автобуси та потяги. (translated by google) 

© GöVB 2020 | Gustav-Bielefeld-Straße 1 | 37079 Göttingen