Aufhebung der Umleitung Karl-Grüneklee-Straße

Nach einem halben Jahr Bauzeit geht die Baumaßnahme in der Karl-Grüneklee-Straße in die Winterpause.

Ab Freitag, 22.12.2017 (ab Dienstbeginn) kann die Linie 31 in Weende in beiden Fahrtrichtungen wieder den regulären Linienweg befahren.

Die Haltestelle „Karl-Grüneklee-Straße“ (einwärts) kann allerdings nicht angefahren werden. Es wird eine Ersatzhaltestelle ca. 50 m nach der eigentlichen Haltestelle eingerichtet.

Die Baumaßnahme wird abhängig von der Witterung im Frühjahr 2018 weitergeführt. Dann müssen die GöVB-Busse voraussichtlich wieder umgeleitet werden.