Rückbau von Haltebuchten: Testbetrieb

Um die Auswirkungen eines möglichen Rückbaus von Haltebuchten zu Haltestellen in Fahrbahnlage zu testen, werden ab dem 14.08.2019 entlang der Geismar Landstraße Haltestellen direkt an der Fahrbahn eingerichtet.

Dazu werden die Haltebuchten der Haltestellen

•    Magdeburger Weg (einwärts)
•    Kiefernweg (auswärts)
•    Hauptstraße (auswärts)
•    Kurmainzer Weg (einwärts)

mit Holzpodesten überbaut, sodass der Bus auf der Fahrbahn hält und die Fahrgäste trotzdem ohne große Stufe einsteigen können.
Zusätzlich wird an den Haltestellen Magdeburger Weg (auswärts) und Kiefernweg (einwärts) jeweils kurz vor der eigentlichen Haltestelle eine Ersatzhaltestelle am normalen Fußweg eingerichtet.

Das Projekt wird durch Verkehrszählungen begleitet.