Tarifanpassung

Die Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH investieren permanent in neue Vertriebs- und Fahrzeugtechnik, um einerseits die Beförderung der Fahrgäste in den Bussen weiter zu verbessern und andererseits den ständig wachsenden Umweltansprüchen gerecht zu werden. Hinzu kommen jährlich steigende Personal-, Material- und Verbrauchskosten.

Vor diesem Hintergrund erhöht die GöVB zum 01.08.2019 die Fahrpreise im Stadtgebiet Göttingen. Diese moderate Anpassung wurde bereits vor mehreren Monaten im Aufsichtsrat der GöVB beschlossen. Der Tarif im neuen elektronischen Angebot, dem Luftlinientarif, bleibt konstant.
Wohlwissend, dass diese Maßnahme zu Zeiten der Fahrtausfälle unpassend erscheint, möchten wir auf die lange Vorbereitungszeit solcher Maßnahmen im Verhältnis wirtschaftlicher Notwendigkeiten hinweisen.